26. Juli 2017

25 Jahre Schwangerschaftskonfliktgesetz

Juni 1988, Göttingen: Demonstration gegen Paragraph 218 zum Schwangerschaftsabbruch.

Paragraph 218 muss weg! Ganze 25 Jahre (27.7.1992) ist es nun her, dass das so genannte Schwangerschaftskonfliktgesetz beschlossen wurde. Es handelt sich um ein Gesetz, das Frauen kriminalisiert und die Selbstbestimmung über den eigenen Körper mit Füßen tritt. Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilungen, Frauen*rechte

Keine Kommentare
21. Juli 2017

Zum Gedenktag für die Opfer von Hasskriminalität

Buddeberg: Botschafterin gegen Hasskriminalität im Netz – es ist wichtig, dass Opfer Anzeige erstatten! Die Hasskriminalität im Internet hat in den vergangenen Jahren dramatisch zugenommen. Laut einer Anfrage an die Bundesregierung... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilungen

Keine Kommentare
20. Juli 2017

Sarah Buddeberg im Interview beim CSD Leipzig

Zusammen mit Ute Elisabeth Gabelmann (Piraten), Robert Malorny (FDP) und mir hat Ingo Günther (Leipzig Bären) am Samstag auf den CSD in Leipzig ein Interview geführt. Meine Antworten könnt ihr hier sehen und hören! Weiterlesen

Kategorien: Gleichstellung, CSD

07. Juli 2017 Sarah Buddeberg

Ehe allein reicht nicht!

Die Linksjugend Dresden hängte die Regenbogenfahne vor das Dresdner Rathaus. © Matthias Schwarz

Wer am 30. Juni 2017 die Bundestagsdebatte verfolgte, konnte das Gefühl bekommen, einen historischen Moment zu erleben. Nach jahrzehntelangen Kämpfen, vor allem von Vereinen und Initiativen, wurde die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Damit ist der Weg frei, die diskriminierende... Weiterlesen

Kategorien: Gleichstellung, CSD

Keine Kommentare
03. Juli 2017

Grußwort zum Leipziger CSD

Die Ehe für alle kommt. Ohne Frage ein großer Erfolg! Wer aber glaubt, dass wir nun im Gleichstellungsparadies leben, irrt leider. Denn gerade Sachsen ist aus queer- und gleichstellungspolitischer Sicht ein Entwicklungsland. Ich kenne aus meiner Arbeit viele Menschen, die sich nach ihrem Outing... Weiterlesen

Kategorien: CSD, Gleichstellung

Keine Kommentare
Aktuelles von DIE LINKE. Sachsen
08. August 2017

"Ostdeutschlandpolitik der sächsischen SPD verkommt zur Wahlkampfpirouette"

Die SPD in Sachsen will mit Forderungen nach Ostrentenangleich und Beseitigung des Unrechts bei der Überleitung der DDR-Rentenansprüche in den kommenden Bundestagswahlkampf ziehen. Dazu erklärt Rico Gebhardt, Landes- und Fraktionsvorsitzender der... Weiterlesen

24. Juli 2017

"Dresden braucht die Mietpreisbremse"

"Ich habe kein Verständnis für die Entscheidung von Innenminister Ulbig (CDU) gegen die beantragte Mietpreisbremse für Dresden. Bei allen Mängeln des Bundesgesetzes ist eine wenig wirksame Mietpreisbremse immerhin besser als gar keine", erklärt Caren... Weiterlesen

05. Juli 2017

"Neue Einstellungsverfahren für GymnasiallehrerInnen sind vergiftetes Angebot"

Im Rahmen des diesjährigen Einstellungsverfahrens will das sächsische Kultusministerium BewerberInnen mit abgeschlossener gymnasialer Lehramtsausbildung, die bisher nicht berücksichtigt worden, ein neues Angebot unterbreiten. Diese sollen als... Weiterlesen